Achtsamkeit, Meditation, Stressreduktion und Resilienz- diese Begriffe sind momentan in aller Munde. Es könnten  DIE Lösungen bei psychischen  Belastungen und Burnout sein. Die  Kursangebote boomen.

Wichtig dabei ist mir- Achtsamkeit ist viel mehr als stillsitzen und Übungen absolvieren. Hier geht es um eine Haltung- nicht um eine Methode.

Eine bewusste Innenschau, Gedanken und Gefühle wahrzunehmen und zu beobachten, ohne sie zu bewerten.

Mit dem Stress, der Angst (...) frei sein, statt von dem Stress, der Angst,.... frei sein.

Innehalten um aus dem Erledigungsmodus in den Sein Modus zu kommen. Nicht immer, aber immer mal wieder. 

Man kann viel darüber lesen, aber es verändert sich erst etwas, wenn man es praktiziert. Und das ist inzwischen mehrfach wissenschaftlich bewiesen. Siehe auch unter Links- Prof. Dr. Elisabeth Schramm aus Freiburg. 

 

Achtsamkeit mit Schafen zu erleben ist besonders. Möchten Sie dabei-SEIN?

Wir planen gerade verschiedene offene Gruppen (siehe Neuigkeiten) und freuen uns über Ihr Interesse. 

Musterpony#images-content/thumbnails/b485de11-753c-4e32-bc64-d014201cd3d4.jpeg
Musterpony#images-content/thumbnails/65e78ad1-c61e-4a26-adb2-5bf726809c7c.jpeg
Musterpony#images-content/thumbnails/9edff8a1-29df-4ddd-aee6-3f66206135bd.jpeg